Praxisschwerpunkte

Unsere Praxis zeichnet sich durch ein sehr breites Spektrum an präventiven, diagnostischen und therapeutischen Leistungen aus.

Besonders intensiv widmen wir uns nachfolgenden Schwerpunkten, zu denen wir auf Grund langjähriger praktischer Erfahrungen im schulmedizinisch-klinischen Bereichen sowie spezieller Fort- und Weiterbildungen für psychologische und alternative Methoden umfassende Kenntnisse haben, um verschiedene Therapiekonzepte gegeneinander abzuwägen und gegebenenfalls zu kombinieren. Dabei können bei Bedarf auch außereuropäische, z.B asiatische Therapiekonzepte eingesetzt werden. Auf dieser Grundlage erarbeiten wir ein

                                     GANZHEITLICHES THERAPIEKONZEPT

"Ganzheitlich" bedeutet, dass ein bestimmtes Krankheitsmerkmal (Symptom) nicht allein als solches betrachtet und behandelt wird, sondern im Zusammenhang mit möglichst allen anderen Symptomen und individuellen Einflußfaktoren, um die richtige Diagnose und ihre Ursachen zu ermitteln und dadurch die geeignete Therapie zu finden. Durch diesen Therapieplan wird dann eben nicht nur das Symptom, sondern möglichst auch die Ursache der Erkrankung dauerhaft behandelt.

Weitere Gesundheitsleistungen, die unser ärztliches Spektrum im Sinne unserer Patienten erweitern, sind unter anderem:

Nahrungsmittelunverträglichkeitsanalyse         

Mikronährstoffanalyse

Darmfunktionsanalyse

als Ursachenerforschung für manche sonst unerklärliche Erscheinungen, die sonst üblicherweise als psychosomatisch abgetan werden, wie Müdigkeitssyndrome, Infektabwehrschwäche, Burnout etc. Daraus ergeben sich:

  • Therapie von Darmfunktionsstörungen,
  • Therapie von schlechter Verwertung von Nahrungsmitteln
  • Therapie von Vitaminmangelerscheinungen
  • Therapie von Über- und Untergewicht bei Nahrungsmittelverwertungsstörungen 
  • Beratung bei vegetativen Funktionsstörungen, Neurostress, Burnout, erektiler Dysfunktion, Konzentrationsstörungen.
  • Hypnotherapie nach Milton Erickson, Autogenes Training, Qi Gong, Meditation
  • Tiefenpsychologisch fundierte Gesprächstherapie
  • Paar- und Familiendiagnostik und -Therapie
  • Akupunktur mit Nadel (und bei nadelscheuen Patienten und Kindern auch mit LASER), sowie mit Moxa
  • BEMER-Vasomotorik-Therapie, oder Physikalische Gefäßtherapie Bemer - PGB

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.